Birgit Kotter – Hörakustikerin und Pädakustikerin

Mein Traumberuf wurde mir als Tochter eines Optiker- und Hörakustikmeisters bereits in die Wiege gelegt. Nach meiner Hörakustiker-Ausbildung konnte ich mein frisch erworbenes Fachwissen in Hörakustikstudios in München und Augsburg vertiefen. An der Akademie für Hörakustik in Lübeck habe ich die Qualifikation zur Pädakustikerin erworben, die zur Anpassung von Hörgeräten für Babys, Kleinkinder und Jugendliche berechtigt. „Sesshaft“ geworden bin ich schließlich bei WESTRA. Ich arbeite dort seit – sage und schreibe! – 1996.

Am meisten liebe ich an meinem Beruf, …

… meinen Kunden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, nachdem ich für sie das optimale Sprachverständnis wieder zurückgewinnen konnte.

Was ich überhaupt nicht leiden kann, …

ist oberflächliches Arbeiten. Meine Arbeit erledige ich präzise und zuverlässig.

Wenn ich nicht bei WESTRA arbeite, …

lese ich gerne Krimis oder mache Nordic Walking. Ich liebe es, draußen an der frischen Luft zu sein und die Natur im Wechsel der Jahreszeiten zu bewundern.